Urinalbecken für zu Hause

Hier gibt es alles zum Thema psychische Entleerungsstörung
Antworten
uwe p.
User
Beiträge: 22
Registriert: 31. Januar 2011 13:38

Urinalbecken für zu Hause

Beitrag von uwe p. »

Hallo Zusammen,

Da ich ja seit meiner Pubertät an Paruresis leide und mich diese auch schon sehr in meinen Leben eingeschränkt hat, habe ich bei einem Wohnungsbau im Jahr 2000 entschieden im Badezimmer ein Urinalbecken mit Deckel einbauen zu lassen, damit ich wenigstens zu Hause das Gefühl haben kann am Urinalbecken pinkeln zu können, klappt dort auch immer und es ist ein gutes Gefühl. Als wir vor 2 Jahren ein neues Badezimmer bekommen haben, habe ich auch wieder ein Urinalbecken mit Deckel einbauen lassen. Ich möchte mein Urinalbecken zu Hause nicht missen.
Als Tipp von mir falls ihr mal eure Wohnung oder euer Haus renoviert und ein neues Badezimmer plant und stark an Paruresis leidet, auch Männer ohne Paruresis die gerne im Stehen pinkeln und ein sauberes Badezimmer möchten können das tun, plant ein Urinalbecken mit ein. Ich kann es nur empfehlen.

Herzliche Grüße von Uwe
Antworten