Paruresis App?

Hier können Umfragen zur Paruresis gestartet werden
Antworten
Johnny
User
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mai 2013 16:23
Wohnort: 24 LU

Paruresis App?

Beitrag von Johnny » 20. August 2013 15:41

Hi liebe Leser/innen

Heutzutage gibt es ja so einiges, erst recht im App Store (oder Androide). Ich hab mir dann mal gedacht ich suche da mal nach dem Stichwort Paruresis und dachte viellecht hat da ja irgend ein kluges Kerlchen ein App entwickelt, dass einem Helfen könnte. Und siehe da, es hatte zwei Treffer.

Diese sind allerdings lediglich dazu da, um Wassergeräusche, plätschern, tropfen und so weiter zu simulieren. Ich hab gelesen dass man dann einfach mit den Kopfhörern da mithören soll und die schüchterne Blase dann laufen lässt. Ich find das eigentlich noch ne witzige Idee, allerdings nicht wirklich für mich geeignet, da ich sowieso nicht der Typ bin der ständig mit Kopfhörern in den Ohren herumläuft und auf dem Klo ja erst recht nicht ;)

Aber gibt's jemand der damit schon Erfahrungen gemacht hat oder das mal ausprobiert hat? ;)

Liebe Grüsse!

Anzeige
Hast du genug von den Einschränkungen durch deine Paruresis? WeMingo führt dich behutsam durch die elementaren Schritte auf dem Weg zur Besserung und hilft dir „am Ball zu bleiben“.
➡️ Erfahre hier mehr über das Selbsthilfeprogramm.

derroland
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 8. September 2017 18:54

Beitrag von derroland » 5. Januar 2018 19:16

hallo.

JA es gibt eine app und ich finde die gut!

"wemingo"

basiert genau auf dem was hamelstein in seinem buch schreibt. schrittweise exposition mit steigerung des schwierigkeitsgrades und verlauf wo man sieht ob und wie man sich verbessert hat. motiviert mich auch auf arbeit etc. öfter mal auf eine "öffentliche" zu gehen um meinen score im vergleich zum vormonat verbessern zu können.
und ja es hilft auch mal über einen rückschlag hinwegzukommen...

lg!

Antworten