Pee-Buddy in Berlin

Hier könnt ihr Kontakte knüpfen, Übungspartner suchen oder Treffen organisieren
Antworten
Hayakusa
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mai 2016 01:44

Pee-Buddy in Berlin

Beitrag von Hayakusa » 23. Januar 2022 23:42

Guten Tag ihr lieben,

ich möchte nun mit meinen 30 Jahren das Thema Paruresis nochmal angehen! Dafür suche ich einen Pee-Buddy aus Berlin. Ich bin (so wie wahrscheinlich die meisten Menschen mit Paru) sehr empathisch, respektvoll, ehrlich und humorvoll.

Meine Paru würde ich schon als relativ stark bezeichnen (sobald jemand gemeinsam mit mir auf öffentlichen Toiletten ist, oder jemand auf mich warten muss... no chance :oops: ), jedoch nicht so extrem stark, wie bei manchen Leidenden, die nichtmal alleine zu Haus in Ruhe pinkeln können.

Ursprung ist höchstwarscheinlich das Pipi-machen unter sehr strenger Hand im frühen Kindesalter.

Soweit zu mir :-). Meldet euch sehr gerne! Ich will das ganze nicht noch länger aufschieben. Ein halbes Leben reicht!

Lasst uns gemeinsam zumindest ein bisschen Lebensqualität zurückholen.

Liebe Grüße an Alle hier! Bleibt happy soweit es nur geht. :wink:
Uwe

siggi
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14. November 2013 23:38
Wohnort: Potsdam

Re: Pee-Buddy in Berlin

Beitrag von siggi » 3. Juni 2022 11:35

Hey Uwe!

hat sich schon jemand bei dir gemeldet?

Ich habe mich vor ein paar Jahren schonmal mit ein paar Leuten aus Berlin in Berlin getroffen. Auch zum Üben und sich austauschen.

Aktuell ist Paru kein wirklich Teil in meinem Leben. Das liegt aber auch daran, dass Partys und Feiern wenig sind/werden^^ Sicherlich auch Pandemie-bedingt...

ich merke, dass ich zwar mit dem Thema inzwischen relativ entspannt umgehen kann (mir nicht mehr diesen krassen Stress mache), aber ich dennoch nicht befreit loslassen kann, wenns ans Urinal mit anderen geht.

BG Sören (ich wohne übrigens in Potsdam)

Antworten