**NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Infos, Absprache und Berichte von den Workshops mit Steven Soifer
Antworten
Chrissimat
User
Beiträge: 68
Registriert: 14. Juni 2006 00:36

**NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von Chrissimat » 18. September 2018 20:09

Vielen Dank an Johannes für die Ankündigung des Workshops.

Hier ein Update:

Wann? 23-25. November 2018 mit Dr. Steven Soifer, dem Paruresisexperten aus den USA

Wo? https://www.panorama-hotel.eu Neustadt an der Weinstrasse. Es ist ein Zimmerkontingent hinterlegt. Preis: 74 Euro/Nacht unter der Kontingentnummer 147 395

Kosten: ACHTUNG FÜHBUCHERRABATT----------Alle Teilnehmer , die sich bis zum 15. Oktober 2018 anmelden zahlen nur 350 Euro (Erstteilnehmer) bzw. 150 Euro ( Workshopwiederholer)

Die regulären Kosten betragen 400 bzw. 200 Euro.

Bitte bei der IPA anmelden, wir haben mit den Anmeldungen nichts zu tun, sondern sind nur die ehrenamtlichen Organisatoren.


Link zum Anmelden:

https://paruresis.org/workshop-schedule/


Ihr könnt hier im Forum in diversen Posts nachlesen, wie ein Workshop abläuft und was es bringt einen Workshop zu besuchen. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass dies der Beginn meiner Rettung war. Wenn ihr aktiv die Kontrolle über Euer Leben erlangen möchtet und nicht weiter Opfer der Paruresis sein wollt, dann meldet Euch an!


Bei Rückfragen schreibt mir gerne: Cmhk@gmx.net


Also, nur Mut !


Grüße von Chris

johannes
Webmaster
Beiträge: 57
Registriert: 15. Februar 2016 14:08
Wohnort: Berlin

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von johannes » 15. Oktober 2018 11:17

Liest hier jemand mit, der sich schon angemeldet hat bzw. es noch tun möchte?

Ich hatte übrigens eine Anfrage von einer weiblichen Interessentin bekommen, die sich fragt, ob noch weitere Frauen zum Workshop kommen werden?!

SSTG
User
Beiträge: 43
Registriert: 4. Oktober 2009 13:07

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von SSTG » 17. Oktober 2018 19:49

Ich bin wieder dabei! 8)

johannes
Webmaster
Beiträge: 57
Registriert: 15. Februar 2016 14:08
Wohnort: Berlin

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von johannes » 21. Oktober 2018 12:44

@SSTG: Super 8)

Als kleines Update zwischendurch: Chris wurde von der IPA mitgeteilt, dass es bisher 9 bestätigte Anmeldungen gibt. Der Workshop findet also definitiv statt! Bei mir haben sich auch noch mehrere weitere Interessenten gemeldet, sodass es wieder eine gute Gruppe sein sollte.

Mich hat u.a. noch folgende Frage erreicht: "Muss während des Kurses Englisch gesprochen werden, oder genügt Deutsch?"

Hier meine Antwort: "Steven Soifer ist Amerikaner, d.h. er referiert auf Englisch und bei Bedarf hat immer jemand aus der Gruppe übersetzt. Bei den Runden, in denen jeder von seinen Erfahrungen berichten kann, haben dann viele auf Englisch erzählt, aber manche auch auf Deutsch. Ich würde mich davon aber nicht abschrecken lassen. Es gibt mehrere Runden in der Gruppe, aber ein Großteil des Workshops besteht aus gemeinsamen Üben. D.h. man findet Leute, die ungefähr auf der gleichen „Schwierigkeitsstufe“ sind und ist dann also mit deutschsprachigen Workshopteilnehmern unterwegs."

Ihr könnt euch hier übrigens melden, wenn ihr euch ein Zimmer mit einem anderen Teilnehmer teilen möchtet, das hat vor zwei Jahren in meinem Fall gut geklappt.

Viele Grüße,
Johannes

Meke
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28. Oktober 2018 22:17

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von Meke » 28. Oktober 2018 23:17

Hallo zusammen, hab zufällig von dem Workshop gelesen und bin stark am überlegen ob ich es wagen soll. Als erstes wollte ich mal nachfragen ob man sich für den Workshop überhaupt noch anmelden kann? Oder bin ich schon zu Spät dran?
Gruß Meke

johannes
Webmaster
Beiträge: 57
Registriert: 15. Februar 2016 14:08
Wohnort: Berlin

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von johannes » 30. Oktober 2018 13:56

Hallo Meke, man kann sich definitiv noch anmelden! Bis zum 15. Oktober gab es dieses Mal einen Rabatt von 50 EUR, den du leider nicht mehr in Anspruch nehmen kannst, aber ich behaupte mal, das ist angesichts der Tatsache, dass diese Workshops nur selten stattfinden, kein Entscheidungsfaktor. Ansonsten kann ich dich nämlich nur ermutigen, am Workshop teilzunehmen. Es ist eine einmalige Gelegenheit sich mal mit Leidensgenossen zu treffen und sich dem Problem zu stellen anstatt das Üben weiter aufzuschieben :wink:
Ich war vor zwei Jahren dabei und es hat mich definitiv weitergebracht.
Gruß, Johannes

SSTG
User
Beiträge: 43
Registriert: 4. Oktober 2009 13:07

Re: **NEU** Workshop Update 23-25. 11 2018

Beitrag von SSTG » 2. Dezember 2018 19:58

War wieder ein top Workshop mit Steve! Vielen Dank an Chris und Heribert für Orga und Johannes für Promo! :D
Ich hoffe wir sehen uns alle wieder beim nächsten Workshop. Grüße, Stefan

Antworten