Die Suche ergab 99 Treffer

von Burkhard
30. Oktober 2013 19:50
Forum: Paruresis
Thema: Drogen-Therapie -> Urinkontrolle
Antworten: 3
Zugriffe: 2424

Ich würde dir konkret raten, dich abzulenken. Du hast doch bestimmt einen MP3-Player mit deiner Lieblingsmusik. Damit kann man sich von der Umwelt akustisch isolieren. Mach die Augen zu und stell Dir vor, dass du im Wald bist und zwar ganz allein. Versuch dir den Wald mit möglichst vielen Einzelheit...
von Burkhard
19. August 2013 16:38
Forum: Paruresis
Thema: Ich komme nicht weiter!
Antworten: 7
Zugriffe: 3386

Ich glaube, das ist der falsche Ansatz

Paruresis wird durch Angst verursacht, genauer gesagt durch die körperliche Reaktion auf die Angst. Diese Angstreaktion läuft völlig ohne Deine Willensentscheidung ab, sie ist gewissermaßen fest einprogrammiert, ähnlich wie bei einem Reflex. Bei der Überwindung der Paruresis kommt es darauf an umzul...
von Burkhard
14. Mai 2013 16:38
Forum: Paruresis
Thema: Kurze Vorstellung und Pinkelprobleme
Antworten: 4
Zugriffe: 2340

Hallo Johnny, gut, dass du etwas dagegen tun willst, aber du bist gerade dabei den größten Fehler zu machen. Wenig trinken, "Blase trainieren", Toilettentüren beobachten, das sind alles Versuche deinem eigentlichen Problem aus dem Weg zu gehen. Damit bleibt es dein ständiger Begleiter. Du hast vor a...
von Burkhard
14. Mai 2013 13:57
Forum: Paruresis
Thema: Erfolg einer Psychotherapie
Antworten: 3
Zugriffe: 2028

Ich finde gut, dass du eine Therapie machst, aber der Therapeut kann dich nur unterstützen, überwinden musst du die Paruresis selbst. Leider trauen sich die wenigsten zu einen Therapeuten, denn es dürften Hunderttausende betroffen sein. Ohne entsprechende Clienten kann jedoch kein Hilfeangebot entst...
von Burkhard
8. Mai 2013 19:39
Forum: Paruresis
Thema: Erfolg einer Psychotherapie
Antworten: 3
Zugriffe: 2028

Wie man einen guten Therapeuten erkennt?

Nachgewiesene Heilungen von Paruresis gibt es nur durch Verhaltenstherapie . Das läuft in zwei Phasen ab. Zunächst muss der Verhaltenstherapeut deine Persönlichkeit erkunden und in Beziehung zu deiner Erkrankung setzen. Daraus erstellt er dann ein Modell, welches die jetzige Ursache für deine Ängste...
von Burkhard
15. Januar 2013 21:27
Forum: Paruresis
Thema: Könnt Ihr mir helfen?
Antworten: 8
Zugriffe: 4078

Hallo, du bist schon auf dem richtigen Weg das Problem loszuwerden und je eher man damit beginnt umso besser. Leider zeigt sich, dass die wenigsten Betroffenen genügend Mut und Ausdauer haben, denn "das Wollen" allein genügt hierbei nicht. Dass man in derartigen Situationen nicht pinkeln kann, liegt...
von Burkhard
30. März 2011 19:07
Forum: Paruresis
Thema: Ist es Paruresis?
Antworten: 3
Zugriffe: 2175

Hallo Gerhard,

was Du schilderst, dürfte schon eine ziemlich schwere Form der Paruresis sein und um da etwas zu verbessern, ist eine Therapie bei einem Psychologen notwendig. Medikamente helfen da nicht und es gibt auch kein "Patentrezept".
von Burkhard
17. Februar 2011 13:51
Forum: Paruresis
Thema: Was die Zukunft bringt...
Antworten: 12
Zugriffe: 4279

Wer kommt bloß auf solche Gedanken?
schritt 1: aufmerksamkeit schaffen.
denn schritt 2: ohne moos nix los.
und dann schritt 3: welt nach unseren bedürfnissen verändern.
Ändere Dich selbst, dann ändert sich die Welt!
von Burkhard
15. Februar 2011 14:55
Forum: Paruresis
Thema: Was die Zukunft bringt...
Antworten: 12
Zugriffe: 4279

Kennzeichen "P" Neben den bereits üblichen Toiletten für Damen ("D") und Herren ("H"), will der EU-Kommissar für Abwasserfragen Piet van der Plassen, eine neue EU-Verordnung durchsetzen, welche bis zum 31.12.2012, die Erweiterung aller vorhandenen Toilettenanlagen, um gesonderte Toiletten für Parur...
von Burkhard
26. Januar 2011 17:38
Forum: Paruresis
Thema: offensiv mit dem problem umgehen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1698

Was du schilderst, hört sich gar nicht so schlimm an. Es ist eher eine leichte Form und Du kannst es in ein paar Monaten los sein. Leider verschwindet eine Paruresis nicht so einfach, durch Ansammlung "kleiner und kleinster Erfolgserlebnisse". Man muss schon sehr ausdauernd dran Arbeiten und daran s...
von Burkhard
5. Oktober 2010 20:40
Forum: Paruresis
Thema: amerikanische Produkte
Antworten: 2
Zugriffe: 1818

Make money, make more money...

Es gibt ja nichts, womit sich kein Geld verdienen lässt. Hypnose ist ein tiefer Entspannungszustand, in dem das Bewusstsein an Bedeutung verliert. Das abspielen von CDs kann diesen Zustand nicht herbeiführen, weswegen deren "hypnotische Wirkung" sehr fraglich ist. Das Auftreten von Paruresis, hat im...
von Burkhard
19. November 2009 21:08
Forum: Paruresis
Thema: kribbeln am körper = angst????
Antworten: 2
Zugriffe: 1479

Genau, das ist ein Symptom von Anspannung und Angst. Die meisten Menschen kennnen den Unterschied nicht, zwischen Furcht und Angst. Angst spielt sich auf der körperlichen Ebene ab, Furcht auf der geistigen. Wenn man z.B Angst hat, durch die Prüfung gefallen zu sein, dann ist es wohl eher Furcht, den...
von Burkhard
28. Januar 2009 13:54
Forum: Paruresis
Thema: Verhaltenstherapie
Antworten: 6
Zugriffe: 2989

Hier machen nur wenige eine VT, aber vielleicht schreibst du mal, was in deiner Therapie abläuft, was ihr so macht. Vielleicht kann man dann etwas dazu schreiben. So ist das schwierig was dazu zu sagen.
von Burkhard
15. Januar 2009 18:03
Forum: Paruresis
Thema: Großes Problem
Antworten: 11
Zugriffe: 3795

Ja, ich glaube schon, dass dir sonst keine weitere Therapie bewilligt wird. Bevor du weitere Sitzungen machst, solltest du also unbedingt mit der Krankenkasse sprechen. Die Beantragung durch die Therapeutin ist Routinesache und Details aus deinem früheren Leben werden dazu nicht benötigt. Paruretike...
von Burkhard
15. Januar 2009 16:49
Forum: Paruresis
Thema: Warum sind echte Kontakte hier so schwierig?
Antworten: 18
Zugriffe: 10560

Es scheint mir aber so, dass die "Kontaktprobleme" hauptsächlich bei Anderen liegen. Immerhin versuchst du seit längerem Leute zu finden, mit denen du üben kannst, welche dann aber regelmäßig der Mut verlässt. Vielleicht kann der Webmaster das Thema verschieben, oder du postest ihn nochmal im Hauptf...